Schnullerband zweckentfremdet

Geht’s euch manchmal auch so? Da ist diese fixe Idee, irgendetwas unbedingt nähen zu müssen und sobald es fertig ist, wisst ihr eigentlich nicht mehr so recht, warum ihr es genäht habt. So erging es mir mit diesem Schnullerband. Das Elefanten-Webband gefällt mir so gut. Naja, irgendwie hatten wir dann aber keine Verwendung dafür. Sind bisher ohne diese Schnullerbänder ausgekommen und mir sind diese Klammern auch zu fummelig.

 

Aber: Irgendwie fing ich dann an zu improvisieren, nachdem mein Kind mal wieder auf dem Wickeltisch rumgemeckert hatte. Also auf die Schnelle ein Gummiband aus dem Nähschrank gesucht und am über dem Wickeltisch aufgehangenen Regalbrett festgeknottet. Dann einen dieser Beißringe am Schnullerband befestigt, am Gummi aufgehangen und schon ist Ruhe beim Wickeln!

 

schnullerband2a

Wer ein gutes Tutorial sucht zum Schnullerband-Nähen: Ich kann die Anleitung von Barbara sehr empfehlen. Sie stellt gleich drei verschiedene Modelle vor.

 

Verlinkt zu: kiddikram, made4boys, meitlisache

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s