Japan Sew Along: Der Stoff ist da!

Vor ungefähr zwei Wochen entdeckte ich bei einem amerikanischen Online-Shop Echino-Stoffe im Sale. Lange bewundert und nun endlich bestellt. Wie passend, dass nur wenige Tage später der Japan Sew Along startete. Natürlich wartete ich nun auf das begehrte Päckchen aus den USA. Oooohh, DHL fährt vorbei, Mist, nein, er hält nicht vor der Haustür an… Stattdessen landete am Samstag ein Schreiben im Briefkasten: Paket liegt beim Zoll. Also heute hingedüst und das Paket abgeholt. Achja, schön. Ich denke, der Stoff passt perfekt zu der Kimono-Tasche „Cashe Coeur“, die ich nähen möchte. Sie soll so aussehen wie ein Kimono von vorne. Ja, wenn man’s weiß…

 

Vielleicht werde ich noch ein zweites Teil nähen. Vielen Dank an alle, die mir vergangene Woche Links zu Schnittmustern geschickt haben. Ich habe mich schon umgeschaut und da sind auch einige schöne Kleidungsstücke dabei.

 

jsa2

 

Psssst, Stoffkaufsucht: Natürlich konnte ich mir nicht nur den Echino-Stoff in den USA bestellen. Er hängt nun mit meinen anderen neuen Stöffchen auf der Leine, fix frisch gewaschen, damit ich bald mit dem Nähen loslegen kann!

Advertisements

2 Gedanken zu “Japan Sew Along: Der Stoff ist da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s