Ein Kärtchen zur Hochzeit

Demnächst bin ich auf eine Hochzeit eingeladen und so habe ich nun schon einmal eine Karte für das Brautpaar gebastelt. Entstanden ist sie genau wie diese Karte: Ich habe ein Falz- und Stanzbrett für Umschläge verwendet. Nur werden die Seiten nicht zusammengeklebt. Das Papierquadrat ist 22 x 22 cm groß und gestanzt habe ich beim ersten Mal bei 13 cm.

karte_hochzeit3

Innen befindet sich eine aufgestempelte Blüte und von außen wir die Karte mit einer Banderole zusammengehalten. Den „Glückwunsch“-Stempel (von Dawanda) mag ich sehr gerne, weil er universell einsetzbar ist, für Geburtstage, aber eben auch für Hochzeiten.

karte_hochzeit2

Claudia hat hier eine Karte gestaltet, an der ich mich inspiriert habe, mit extra Hochzeitsstempeln. Sie gefällt mir sehr gut, aber da bei mir die Stempel sicherlich nicht sehr häufig verwendet würden, geht’s auch ohne ganz gut.

Verlinkt zu: Creadienstag.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein Kärtchen zur Hochzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s