Schnelle Karte mit Platz für ein Geldgeschenk

Kürzlich war ich auf der Suche nach einer Idee für eine schöne Geldgeschenkkarte. Das Geburtstagskind bekam von anderen Familienmitgliedern eine Londonreise geschenkt und von mir einige Pfundnoten als Taschengeld.

Via Pinterest wurde ich schließlich hier, hier und hier fündig und habe dann meine Karte aus eigenen Maßen gebastelt.

geld_karte1

Das weiße Papier ist 17 x 26,25 cm groß. Wenn es quer vor einem liegt, wird es bei 9,5 cm und 19,5 cm gefaltet. Beide Seiten nach innen umklappen.

Der Blumenkarton außen ist 9 x 16,5 cm groß.

Die Banderole ist 3 cm breit und ist vorne zusammengeklebt. Die Blume mit der Aufschrift „Alles Liebe“ ist darüber angebracht.

geld_karte2

Für die Abstufung innen habe ich das Envelope Punch Board verwendet. Die Papierbalken sind 2,25 x 17 cm (pink) und 1,75 x 17 cm (Blumen) groß. Links und rechts wird das eingeklappte Teil festgeklebt. Oben kann man seinen Glückwunschtext hineinschreiben.

Verlinkt zu: Creadienstag, Handmade on Tuesday